• Nachrichten
  • Nationale

Er wird schwer verletzt in einer Spezialklinik behandelt | Mann zündet sich

Er wird schwer verletzt in einer Spezialklinik behandelt | Mann zündet sich

Nach ersten Ermittlungen soll sich der Mann in einer Seitenstraße zuerst mit Benzin übergossen haben und anschließend in Richtung Domhof gegangen sein. Die Polizei geht von einem Beziehungshintergrund aus: Der Mann habe das Café mutmaßlich gezielt aufgesucht, weil sich seine Ex-Frau dort aufgehalten habe. Auch viele Kinder waren zu der Zeit in dem Café und beobachteten den dramatischen Vorfall.

Der Mann steht komplett in Flammen und läuft durch den Außenbereich des Eiscafés. Einige von ihnen griffen zu Feuerlöschern und Decken und löschten den Mann, der zum Glück niemanden verletzte. Er wurde in eine Spezialklinik geflogen.

Benefizkonzert als Zeichen gegen den Terror
Laut Organisator Melvin Benn waren bei diesem Mega-Event die Sicherheitsmaßnahmen gegenüber gängigen Konzerten verdoppelt worden. Neben Grande werden unter anderen Katy Perry , Justin Bieber , Miley Cyris und Coldplay bei " One Love Manchester " auftreten.

Ariana Grande: "Ich bete für London"
Mai, der nach einem Konzert von US-Star Ariana Grande in der Manchester Arena 22 Menschen in den Tod riss und über 100 verletzte. Juni auf der Bühne stehen. "Wir werden den Hass nicht siegen lassen", erklärte Grande bei den Vorbereitungen.

Löw startet Confed-Cup-Abenteuer - Test in Dänemark
Timo Werner wird aufgrund von Magen-Darm-Beschwerden nicht mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft nach Kopenhagen reisen. Juni beginnenden Turnier in Russland praktisch auf alle Topspieler wie Champions-League-Sieger Toni Kroos oder Thomas Müller.

Notfallseelsorger kümmerten sich um die geschockten Augenzeugen. Warum sich der Mann genau anzündete, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Real Madrid verteidigt Champions-League-Titel 4:1 GEGEN JUVE
Top-Stars führen Warriors zum zweiten Sieg im NBA-Finale
Anschläge in Großbritannien: Eine Chronologie des Terrors
Londoner Polizei: Wir wissen, wer die Täter sind
Bergdrama in Österreich: Retter stürzt bei Bergung in den Tod
Schwerer Autounfall: 54-Jähriger erliegt nach Kollision seinen Verletzungen
König Ronaldo und Kroos feiern Höhepunkt einer Real-Ära
Trump will Nato-Partner "knallhart" an Wehretat-Ziele erinnern
Teilnehmer zum Deutschen Turnfest erwartet
Regierung kündigt nach London-Anschlag harten Anti-Terror-Kurs an