• Nachrichten
  • Nationale

Elterngeld Plus kommt bei Müttern gut an

Elterngeld Plus kommt bei Müttern gut an

Das Elterngeld wurde deutlich häufiger an Mütter als an Väter ausgezahlt: Die 1,28 Millionen Empfängerinnen machten 77,8% der Beziehenden aus. Während die Anzahl der Mütter um gut drei Prozent zunahm, stieg die Zahl der Elterngeld beziehenden Väter um fast zwölf Prozent. Bundesweit lag der Durchschnitt hier bei 22,2 Prozent. Den höchsten Vateranteil gab es in Sachsen mit 26,5 Prozent, den niedrigsten im Saarland mit 17 Prozent. Im Jahr zuvor war es nur gut jeder Fünfte (20,9 Prozent), wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Dienstag mitteilte.

Elterngeld plus Teilzeitarbeit - diese Kombination sollte durch das so genannte Elterngeld Plus attraktiver werden. Insgesamt haben demnach 1,64 Millionen Eltern die Unterstützung angenommen.

Während Heidi arbeitet, vergnügt sich Vito in London - So erklärt Vito seine
Und Heidi? Die meldete sich zu den Vorkommnissen bislang noch nicht zu Wort und betrieb auch am Wochenende "business as usual". Vor wenigen Tagen tauchten Fotos auf, die Vito Schnabel zu später Stunde in London zeigten.

Brüsseler Attentäter wollte mit Nagelbombe Terror verbreiten
Der belgische Ministerpräsident Charles Michel kündigte für den Mittwochvormittag eine Sitzung des Nationalen Sicherheitsrats an. Das teilte Belgiens Innenminister am Mittwoch mit. 0 8.30 Uhr: Der Attentäter vom Brüsseler Hauptbahnhof ist identifiziert .

Supreme Court lässt Trumps Einreiseverbote teilweise zu
Die Entscheidung der Richter gebe ihm ein wichtiges Instrument in die Hand, um die Vereinigten Staaten zu schützen. Damit argumentiert auch der Richter Clarence Thomas in seiner abweichenden Meinung, der sich die Richter Samuel A.

Im vergangenen Jahr ist die Zahl der Mütter und Väter, die nach der Geburt ihrer Kinder Elterngeld bekommen, leicht gestiegen. Bei den Vätern lag dieser Anteil lediglich bei 8,2 Prozent. Insgesamt entschieden sich 17,4% der Beziehenden für die neue Form der Leistungsgewährung. Die Inanspruchnahme ist dabei regional unterschiedlich: Während in Hamburg nur 11,8% der Beziehenden Elterngeld Plus beantragten, waren es in Thüringen 26,9%.

Die Höhe der Unterstützung ist abhängig vom bisherigen Erwerbseinkommen des Empfängers.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

IOS 11, macOS 10.13 und tvOS 11: Erste öffentliche Beta verfügbar
Vapiano gibt Aktien zu 23 EUR aus
Ehe für alle: Merkel will "Gewissensentscheidung"
Coca-Cola Zero gibt es so nicht mehr
Brasiliens Präsident Temer wegen Korruption angeklagt
SPD-Parteitag verabschiedet einstimmig Wahlprogramm
Düsseldorf: 35-Jähriger verschwindet beim Baden im Zamek-See
AfD-Vorstand rügt André Poggenburg
Ricciardo gewinnt Rennen in Baku - Vettel baut Vorsprung aus
"Monster Hunter Stories" für 3DS auf Amazon.de vorbestellbar