• Nachrichten
  • Geschäft

Wirtschaft | Aktien New York Schluss: Zurückhaltung vor Trump-Rede - Dow-Serie

Die US-Börsen haben am Montag kaum verändert geschlossen. Der Leitindex Dow Jones Industrial schloss 0,12 Prozent tiefer auf 20 812 Punkten und beendete damit seine zwölftägige Serie mit Schlussrekorden.

Vor der Rede des US-Präsidenten Donald Trump haben die Anleger am Dienstag das Risiko gescheut. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte unterdessen etwas stärker.

Читайте также: Hummels: "Umgang mit Spielern immer respektloser"

Der 500 ausgewählte US-Unternehmen fassende S&P-500 Index verlor 6,09 Punkte oder 0,26 Prozent auf 2.363,64 Zähler.

При любом использовании материалов сайта и дочерних проектов, гиперссылка на обязательна.
«» 2007 - 2018 Copyright.
Автоматизированное извлечение информации сайта запрещено.

Код для вставки в блог

Lassen Sie Ihren Kommentar