• Nachrichten
  • Nationale

Prozess gegen "König von Deutschland": Plädoyers erwartet

Prozess gegen

Im Untreue-Prozess gegen den selbst ernannten "König von Deutschland" hatte die Staatsanwaltschaft vier Jahre Haft für den Angeklagten gefordert. Der Angeklagte Peter Fitzek soll zwischen 2009 und 2013 in Wittenberg unerlaubt Bankgeschäfte betrieben haben. Er habe unerlaubt Bankgeschäfte im Umfang von 2,3 Millionen Euro betrieben und ihm von Anlegern anvertraute Gelder in Höhe von 1,3 Millionen Euro für sich ausgegeben.

Fitzek hatte 2012 ein eigenes Königreich ausgerufen und sich sogar krönen lassen. Seit dem vergangenen Sommer sitzt er in Untersuchungshaft.

Mehrjährige Haftstrafen für Mitglieder der rechtsextremen Oldschool Society
Sie hatten sich über das Internet zusammengefunden und ihre Hasstiraden über soziale Netzwerke und Messaging-Dienste ausgetauscht. Sie hätten damit Ausländer aus Deutschland vertreiben wollen, erklärte der Vorsitzende Richter in der Urteilsbegründung.

Lufthansa und Piloten einigen sich in allen Punkten
Die Urabstimmung zur Schlichtung müsse aus formellen Gründen noch abgeschlossen werden, sagte ein Cockpit-Sprecher. Die Gewerkschaft gehe aber davon aus, die neuen Verträge bis Mitte des Jahres unter Dach und Fach zu bringen .

Rechtspopulist Wilders verliert in letzten Umfragen
Es sei etwas anders, ob man auf dem Sofa sitze und twittere, oder ob man ein Land regiere, sagte Rutte in einer Fernsehdebatte. Die live ausgestrahlte Fernsehdebatte war die erste direkte Auseinandersetzung der beiden Politiker vor der Wahl.

Die Verteidigung hatte auf Freispruch plädiert. Fitzek habe nur dem Gemeinwohl gedient. Fitzek streitet ab, dieser Bewegung anzugehören.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Piraten greifen Frachter vor somalischer Küste an
Türkei und Niederlande streiten erbittert
Eon fährt höchsten Verlust in der Firmengeschichte ein
Ben Affleck gesteht Alkoholsucht
BVB gegen Sportfreunde Lotte eventuell ohne Julian Weigl
Neue Gerüchte um Lady Dianas Reitlehrer
Türkei sperrt Botschafter der Niederlande aus
Magisches Tattoo schützte Jolie nicht vor Liebes-Aus
Angelique Kerber gegen Jelena Wenina im Achtelfinale von Indian Wells ausgeschieden — WTA
Sarina Nowak: Plus Size nach "GNTM"