• Nachrichten
  • International

Kirchen begrüßen Abschiebestopp nach Afghanistan

Kirchen begrüßen Abschiebestopp nach Afghanistan

Mehr als 3200 freiwillige Rückkehrer nach Afghanistan im Jahr 2016 zeigten, dass es dort vergleichsweise sichere und stabile Provinzen gebe.

Schleswig-Holstein setzt Abschiebungen nach Afghanistan für zunächst drei Monate aus. Zum Erzbistum Hamburg gehört auch Schleswig-Holstein. Die Bundesregierung hatte im Oktober ein Rückführungsabkommen mit dem Land vereinbart. Insofern freue er sich über die Anordnung des Kieler Innenministers Stefan Studt (SPD).

Opel nennt Preise für den neuen Insignia
Den neuen Opel Insignia wird es sowohl als "Grand Sport"-Limousine als auch in einer "Sports Tourer"-Kombi-Spezifikation geben". Februar öffnen die Hessen die Bestellbücher und ihr erfahrt in unseren News, was ihr für das neue Flaggschiff einplanen müsst.

Top-Favoritin Worley führt im Riesentorlauf - Brunner Achte
Bernadette Schild wird für ihr Risiko nicht belohnt und beendet das Rennen nach schwerem Fehler im Schlussteil an der 17. (+2,71). Katharina Truppe als fünfte ÖSV-Teilnehmerin war im ersten Lauf nach einem Einfädler beim letzten Tor ausgeschieden.

EU rügt Luftverschmutzung in Deutschland
Wegen anhaltend starker Luftverschmutzung auch in Bayern hat die EU-Kommission ein Mahnschreiben an Deutschland geschickt. Vertragsverletzungsverfahren laufen wegen einer zu hohen Stickstoffbelastung bereits gegen zwölf Mitgliedstaaten.

Die Landesregierung muss sich mit ihrem heutigen Beschluss zum Abschiebestopp nach Afghanistan vorwerfen lassen, dass sie der Öffentlichkeit eine wahltaktische Maßnahme als humanitäre Aktion verkauft.

Lassen Sie Ihren Kommentar




Aktuelle Nachrichten



Empfohlen

Stadionverbote für Hooligans aus Dortmund
82-Jähriger überrollt Ehefrau in Tiefgarage
Bailey überrascht mit Gold-Lauf - Lesser wird Vierter
Robert Pattinson stellt seinen neuen Film bei der Berlinale vor
Schweizer Model-Kandidatin sticht mit Heidi Klum in See
Verkauf von Opel ist erklärtes Ziel von GM-Chefin Barra
Mindestens neun Tote bei Sprengstoffanschlag in Bagdad
Apple kündigt WWDC 2017 für 05. bis 09. Juni an
Schock! Sarah Lombardi für tot erklärt
Großer Polizeieinsatz an Flüchtlingsunterkunft in Pankow